Jennifer Clement

Jennifer Clement
© Barbara Sibley

Jennifer Clement, 1960 in Connecticut geboren, wuchs in Mexiko-Stadt auf, studierte in New York und Paris Literaturwissenschaft und hat Lyrik und drei Romane ver?ffentlicht. Als Pr?sidentin des P.E.N. International k?mpft sie im Namen von Autoren weltweit für das Recht auf freie Meinungs?u?erung. Gebete für die Vermissten, ihr Roman über die Schicksale gestohlener M?dchen in Mexiko, war ein internationaler Erfolg.

Zuletzt erschienen

Videobeiträge

Audiobeiträge

Kommentieren


男女做爰高清免费视频